Zylindrische Holz-Lichtmaste · System 2

mit Leimholz nach DIN EN 14080


Aufsatzleuchten begegnen uns in vielen Bereichen des täglichen Lebens. Die dazugehörigen Lichtmaste aus feuerverzinktem Stahl oder aus lackiertem Aluminium erfüllen oft unscheinbar die Anforderungen, die an sie gestellt werden. Es gibt jedoch Beleuchtungsanlagen, in denen diese Leuchten als Gestaltungselement eine bedeutungsvollere Rolle übernehmen und somit zu einer positiven Wahrnehmung des öffentlichen Umfelds beitragen sollen.

Neben Lichtbauelementen bieten wir mit unseren neuen Lichtmasten mit Leimholz für solche Anforderungen ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten.In enger Zusammenarbeit mit unserem Systempartner Aubrilam sind hochwertige Holzmaste entstanden, die Wind und Wetter trotzen – und gleichzeitig für stilvolle und zeitlose Gestaltung stehen. Aubrilam ist seit über 40 Jahren der internationale Spezialist für Holzanwendung im Außenbereich.Diese BEGA Lichtmaste bestehen aus keilgezinkten Kiefernholzlamellen, nach Festigkeitsklassen sortiert. Die statischen Kennwerte und die Festigkeitsklassen entsprechen den Anforderungen der DIN EN 14 080. Durch den Einsatz von hochwertigem Aluminium am Mastfuß hat das Holz keinen direkten Kontakt zum Boden.

Die BEGA Coating Technology ® der Aluminiumteile sorgt zusätzlich für maximalen Schutz in diesem kritischen Bereich.Viele unserer Aufsatzleuchten fügen sich mit den neuen Lichtmasten mit Leimholz harmonisch in Umgebungen ein, in denen eine anspruchsvolle Gestaltung und der Erholungswert des Menschen im Mittelpunkt stehen.

mehr

Natürlich stilvoll und dauerhaft – Außenleuchten mit Holz

Holz ist widerstandsfähig und langlebig, leicht und zugleich fest, reguliert Feuchtigkeit und ist äußerst vielseitig einsetzbar. Der ideale Bau- und Werkstoff für jeden Architekturstil.

Doch seine Vorteile gehen weit über das Funktionale hinaus: Holz weckt Emotionen, Holz vermittelt ein Gefühl der Wärme und Natürlichkeit, wirkt entspannend und schafft zugleich eine lebendige Atmosphäre. Dieser Werkstoff mit seiner Geschichte hat auch das Potenzial, ein Werkstoff der Zukunft zu werden. In einer Zeit, in der sich immer deutlicher zeigt, dass die meisten Ressourcen endlich sind, steigt die Bedeutung von Holz als Werkstoff, der kontinuierlich nachwächst. Während seines Wachstums nimmt jeder Baum CO2 aus der Luft und reichert sie mit frischem Sauerstoff an. Somit leisten Bäume einen wertvollen und nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz.

jetzt mehr erfahren


BEGA Coating Technology®

Das kreative Zusammenspiel der beiden Werkstoffe definiert eine neue, besonders exklusive Formensprache, die sich harmonisch in verschiedene Situationen und Architekturstile einfügt. Dabei ist die dauerhafte Verbindung der beiden keine Selbstverständlichkeit: Die organischen Säuren des Holzes können unbehandelte Metalle unter normalen Umständen angreifen. Deshalb kommt die patentierte BEGA Coating Technology® zum Einsatz, die metallische Oberflächen dauerhaft und wirksam schützt. Auch unter extremen klimatischen Bedingungen wie dauerhafter Sonneneinstrahlung, starken Temperaturschwankungen und hoher Luftfeuchtigkeit bleibt das Metall maximal korrosionsfest und stabil. So lassen sich zwei äußerst langlebige Materialien problemlos zu einem Ganzen vereinen. Eine Materialkombination von herausragender Qualität, höchster Funktionalität und einem einzigartigen Stil.

jetzt mehr erfahren


Über unser Holz und die Pflege

Zur Pflege des Holzes reichen in der Regel eine Bürste und etwas Wasser aus. Sollte es nach vielen Jahren der Nutzung oder durch eine Beschädigung notwendig sein, das Holz aufzuarbeiten oder die Oberfläche neu zu beschichten, bietet unser Partner Aubrilam dies als Dienstleistung an.

Aubrilamcare

Telefon +33 (0) 4 73 31 86 86

aubrilamcare@aubrilam.fr


Oberfläche
H d Ø kg Euro *

* Unverbindliche Preisempfehlungen in Euro ohne Mehrwertsteuer

nicht mehr im aktuellen Katalog enthalten neu im Programm