Über Licht und Beleuchtung

Über Licht und Beleuchtung

Über Licht und Beleuchtung


 

Privathaus


Ein Privathaus wirkt durch gute Außenbeleuchtung einladend und wohnlich. Gleichzeitig erhöht sich dadurch die Sicherheit. Die Fläche vor dem Haus wird von der Einfahrt bis zur Garage, von einem Vorgarten und einem Weg zum Eingang strukturiert. Gartensäumend illuminieren hier kleine LED-Pollerleuchten die Wege mit asymmetrisch-breitstreuendem Licht. Die Garagenzufahrt wird von beiden Seiten mit diesen Leuchten versehen, um eine gleichmäßige Lichtstärkeverteilung zu gewährleisten.

Am Haus sind freistrahlende Wandleuchten neben Eingangstür und Garage angebracht. Das sorgt für einen hohen Sehkomfort. Der Baum wird mit zwei Bodeneinbauscheinwerfern inszeniert. Ein Bewegungssensor mit Dämmerungsschalter zur Steuerung der Beleuchtungsanlage ist hier empfehlenswert.
 

Verwendete Leuchten