BEGA Messestand ist die Konstante auf der Leitmesse für Licht

Unser Ruf als verlässlicher Partner ist seit vielen Jahrzehnten eine Konstante für die gesamte Lichtbranche und unsere Kunden. Diese Verbindlichkeit und Verlässlichkeit gelten nach unserem Selbstverständnis auch für die Messe Frankfurt, mit der uns eine langjährige Geschäftsbeziehung verbindet:

Wir sind als weltweit agierender Spezialist für Technisches Licht und wichtiger Repräsentant der Branche selbstverständlich mit dabei, wenn die Light + Building in Frankfurt am Main vom 13. bis 18. März 2022 ihre Bedeutung als Leitmesse für Licht und Gebäudetechnik wieder unter Beweis stellen kann.

Nach der Corona-Zwangspause setzen wir ein Zeichen für Konstanz, Verantwortungsgefühl und den persönlichen Austausch.

Für den BEGA Messestand gilt daher einmal mehr: Sie finden uns an gewohnter Stelle in Halle 3.0, Stand C91.

Das Erlebnis Licht endlich wieder in Präsenz auf sich wirken lassen zu können. Die Qualität unserer BEGA Leuchten und Innovationen zudem nicht nur sehen, sondern wortwörtlich auch greifen zu können – dieses aussagekräftige Hands-on-Gefühl teilen wir gern wieder mit unseren Partnern und Kunden.

Auch in der Hochphase der Pandemie bestimmten uneingeschränkte Lieferfähigkeit und Service unser verantwortungsvolles Handeln. Umso schöner ist es nun, auch die persönlichen Kontakte wieder intensivieren zu können.

Die Ausstellung von echten Produkten als überzeugendste Kontaktmöglichkeit markiert auf der Light + Building 2022 einen Neustart nach der Pandemie. BEGA gestaltet diesen Neustart an vorderster Stelle mit.

„Touch and feel“ gilt vom 13. bis 18. März 2022 für unsere Leuchten und Technologien – selbstverständlich eingebettet in ein sicheres Corona-Hygienekonzept überzeugender Schutzmaßnahmen der Messe Frankfurt.

Unsere Vorbereitungen für ein außergewöhnliches Messeerlebnis laufen bereits auf Hochtouren.

Wir freuen uns, Sie zu sehen und uns mit Ihnen auszutauschen.
In Frankfurt.
Im März 2022.
Auf der Light + Building.


zurück zur Übersicht veröffentlicht am 27.10.2021
Kategorien

Teilen