wurde zur Projektliste hinzugefügt.
×

Light + Building 2020

Light + Building 2020

Light + Building 2020

Neuer Messetermin nach Verschiebung:
27.9.–2.10.2020



Sicherheit und Gesundheit genießen oberste Priorität

Die Messe Frankfurt als Veranstalter der Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik hat auf die neuesten Entwicklungen reagiert: Nach dem unerwarteten Auftreten des Coronavirus’ und der sie auslösenden Lungenkrankheit Covid-19 in Italien ist die Light + Building 2020 verschoben worden. Dieser Entschluss wird von den Kooperationspartnern der Messe mitgetragen – dem Fachverband Licht im Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI), dem Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) sowie dem Fachverband Elektroinstallationssysteme.

Die Sorgen und Diskussionen zum nun auch in Europa verstärkt registrierten Coronavirus haben auch die Gedanken der BEGA Geschäftsführung im Vorfeld der Messe beherrscht. Die Sicherheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter, unserer Partner und Kunden genießen oberste Priorität.

Wir haben uns mit allen Mitarbeitern monatelang intensiv und hochmotiviert auf die Light + Building 2020 vorbereitet. Unser gesamtes Handeln war geprägt von der Vorfreude, Ihnen unsere Produktneuheiten und Innovationen zu präsentieren.

Nun sehen wir mit Zuversicht dem neuen Termin vom 27. September bis 2. Oktober entgegen.

 

Pressemitteilung der Messe Frankfurt