Decken- und Wandleuchten

Schutzart IP 44


Decken- und Wandleuchten, deren Licht zur Seite durch eine Metallblende abgeblendet wird. So entsteht ein eindrucksvoller Kontrast zwischen dem leuchtenden Glas und der Blende. Ein Teil des Lichts wird rückseitig zur Montagefläche gelenkt und lässt die Leuchten scheinbar schweben.

Leuchten in verschiedenen Größen für den Innenraum mit LED-Modul oder mit LED-Lampen für Schraubsockel E 27. Leuchten, die sich durch ihre Schutzart IP 44 auch gemäß VDE 0100 perfekt für die Beleuchtung im Bad eignen.

Schutzart IP 44

Opalglas seidenmatt oder schlagfeste transluzente Kunststoffabdeckung

Leuchten mit LED-Modul:
Netzteile on/off oder DALI-steuerbar · BEGA Thermal Management ®
Farbwiedergabeindex (CRI) > 90
Farbtemperatur 3000 K oder 4000 K
20 Jahre Nachkaufgarantie für LED-Module

Die Leuchten mit Schraubsockel E 27 liefern wir inklusive der in der Tabelle angegebenen Anzahl passender LED-Lampen.
Farbwiedergabeindex (CRI) > 80
Farbtemperatur 2700 K oder 3000 K

Für Einsatzbereiche, in denen Glas keine Verwendung finden kann: Leuchten dieser Baureihe mit einer Abdeckung aus schlagfestem transluzentem Kunststoff bestellen Sie mit dem Zusatz P hinter der Bestellnummer.

Der in der Tabelle angegebene Leuchten-Lichtstrom und die Leuchten-Anschlussleistung können sich, bedingt durch den technischen Fortschritt, ändern. Die Datenblätter auf unserer Website geben für jede Leuchte Auskunft über die aktuellen Werte sowie über die LED-Lebensdauer und den Lichtstrom, bezogen auf die jeweilige Farbtemperatur.

Oberfläche
LED-Farbtemperatur
Leuchtenabdeckung
Leuchtmittel Sockel A B C AC/DC
 
nicht mehr im aktuellen Katalog enthalten neu im Programm

Passende Produkte