Deckeneinbauleuchten · Tiefstrahler

Schutzart IP 65


Tiefstrahler mit Schutzart IP 65 in verschiedenen Leistungen, Halbstreuwinkeln und Abmessungen für den Einbau in abgehängte Decken.

Unter Verwendung der passenden Einbaugehäuse eignen sich die Leuchten auch für den Einbau in Betondecken. Das über den Deckenabschlussring hervorstehende Kristallglas hat zur optimalen Entblendung eine innenliegende Teilmattierung und lenkt einen Teil des Lichts seitlich auf die Decke. Es sorgt zudem durch die horizontale Beleuchtungsstärke für einen angenehmen Sehkomfort und ein brillantes Erscheinungsbild.

Leuchten, die sich durch ihre Schutzart IP 65 auch gemäß VDE 0100 perfekt für die Beleuchtung im Bad eignen und mit denen viele Aufgaben der Planungs- und Projektierungsarbeit im Innenraum gelöst werden können. Mittels einer einfachen Steckverbindung lassen sich die Leuchten mit den für Ihre Anlagen erforderlichen externen Netzteilen verbinden.

mehr

Schutzart IP 65
Leuchtengehäuse Aluminiumguss
Teilmattiertes Kristallglas
Reflektor aus eloxiertem Reinstaluminium

Leitung zwischen Leuchte und Netzteil mit Steckverbindung
für externe on/off- oder DALI-Netzteile

Farbwiedergabeindex (CRI) > 90

Nachkaufgarantie LED-Modul 20 Jahre

Für die Herstellung der Einbauöffnung in Betondecken ist es zweckmäßig, ein Einbaugehäuse zu verwenden. Einbaugehäuse sind Ergänzungsteile und separat zu bestellen.

Die Leuchten 50 001 liefern wir mit einem externen, nicht dimmbaren Netzteil.

Die erforderlichen Einbautiefen finden Sie in den Gebrauchsanweisungen der Leuchten.

Durch den technischen Fortschritt können sich Leistungsangaben während der Kataloglaufzeit ändern. Auf unserer Website finden Sie Datenblätter für jede Leuchte. Sie enthalten alle Leuchtendaten und die aktuellen Werte zu LED-Lebensdauer, Lichtstrom und zur maximalen Umgebungstemperatur.

Oberfläche
LED-Farbtemperatur
LED β A B AC/DC
nicht mehr im aktuellen Katalog enthalten neu im Programm