Kompaktscheinwerfer mit Montagedose


BEGA Kompaktscheinwerfer für unterschiedliche Montagearten. Vier Gehäusegrößen und ein Leuchtenlichtstrom von mehr als 7800 Lumen zeichnen diese wirtschaftliche, kompakte und effiziente Baureihe aus. Für unterschiedliche Anwendungssituationen haben wir hocheffiziente Reflektoren mit fokussierender, bündelnder oder streuender Lichtstärkeverteilung entwickelt.

Scheinwerfer mit Montagedose eignen sich für die Montage an Wänden, Decken und bauseits vorhandenen Fundamenten.

Für diese Scheinwerfer stehen als Ergänzungsteile Blenden, Raster und Austauschgläser zur Veränderung der Lichtstärkeverteilung zur Verfügung. Sie können einzeln oder in Kombination eingesetzt werden. Bestellen Sie bitte Ergänzungsteile separat.

Schutzart IP 65
BEGA Thermal Management ®

Aluminiumguss, Aluminium und Edelstahl
Beschichtungstechnologie BEGA Unidure ®
Sicherheitsglas
Reflektor aus eloxiertem Reinstaluminium

Leuchten wahlweise ohne Netzteil, mit on/off-Netzteil oder DALI-steuerbarem Netzteil

Die RGB W-Leuchten können über eine DALI-Farblichtsteuerung (DT 8, RGBWAF, xy, TC) gesteuert werden.

20 Jahre Nachkaufgarantie für LED-Module

In Sonderfertigung auch in 2200 K lieferbar.

Der in der Tabelle angegebene Leuchten-Lichtstrom und die Leuchten-Anschlussleistung können sich, bedingt durch den technischen Fortschritt, ändern. Die Datenblätter auf unserer Website geben für jede Leuchte Auskunft über die aktuellen Werte sowie über die LED-Lebensdauer und den Lichtstrom, bezogen auf die jeweilige Farbtemperatur.

Leuchtenfarbe Grafit

Planungsbeispiele

Basierend auf unseren Erfahrungswerten und den Anregungen von Architekten und Planern haben wir Raumsituationen zusammen­gestellt, für die häufig Lichtplanungen erforderlich sind. Im Folgenden stellen wir Ihnen für diese architektonischen Gegebenheiten mögliche Lösungen der Beleuchtung vor. Selbstverständlich werden hierbei alle lichttechnischen Normen erfüllt. Es kann vorkommen, dass unsere vorgeschlagene Beleuchtungsstärke die Norm sogar übersteigt. Für uns sind die Ästhetik des Lichts und der hohe Sehkomfort maßgebliche Kriterien für solche Entscheidungen. Zugleich müssen sich die Leuchten mit ihrer Form und ihrer Größe in die architektonischen Gegebenheiten einfügen. So wird oftmals zu größeren Modellen geraten, wenn ein Baukörper entsprechend groß dimensioniert ist – auch wenn kleinere Leuchten mit geringerer Leistung ausreichen würden. In solchen Fällen kann über eine Lichtsteuerung die Beleuchtungsstärke auf ein geeignetes Niveau verringert werden.


Historische Fassade

Bei der Illumination von historischen Fassaden kommen verschiedene Leuchten zum Einsatz. Beginnend im Erdgeschoss, werden Laubengänge mit Bodeneinbauscheinwerfern beleuchtet. Hier ist darauf zu achten, dass die Leuchten einem Überrollen durch Fahrzeugreifen standhalten. Je nach Ausführung der Leuchten sind Belastungen von bis zu 5000 kg möglich. Zwischen den Stockwerken hat das Haus einen Sockel...

mehr erfahren


Shoppingmall

Die Allgemeinbeleuchtung der Shoppingmall übernehmen Tiefstrahler aus einer Höhe von 12 m. Das Licht ist gleichmäßig und blendfrei. Der Hauptraum der Mall misst 28 x 65 m. Die umlaufenden Galerien werden von Deckeneinbauleuchten illuminiert. Aus den angrenzenden Schaufenstern fällt zusätzliches Licht in den Raum. Individuell einstellbare Kompaktscheinwerfer am Rand der Galerien dienen der...

mehr erfahren


LED-Farbtemperatur
Kompaktscheinwerfer · engbündelnd 
LED Netzteil β A B C D AC/DC
 
Kompaktscheinwerfer · bündelnd 
LED Netzteil β A B C D AC/DC
 
Kompaktscheinwerfer · streuend 
LED Netzteil β A B C D AC/DC
 
Kompaktscheinwerfer · RGB W · streuend 
LED Netzteil β A B C D AC/DC
nicht mehr im aktuellen Katalog enthalten neu im Programm

Kompaktscheinwerfer mit Montagedose im Einsatz

Slider
Haus Hohlen, Dornbirn Jetzt mehr erfahren
Slider
Hallenbad Uster, Schweiz Jetzt mehr erfahren
Slider
Florida Polytechnic University, Florida Jetzt mehr erfahren
Slider
Château d’Aigle, Genfer See Jetzt mehr erfahren