wurde zur Projektliste hinzugefügt.
×

LED-Wandeinbauleuchten


LED-Wandeinbauleuchten mit hoher Schutzart IP 65 für den Innenbereich zur Beleuchtung von Gängen, Wegen und Treppenanlagen.

Die sichtbar vorstehenden Glaskanten unterstreichen mit ihrer brillanten Akzentwirkung die Hochwertigkeit der Leuchten.

Konstruktion und Gestalt der Leuchten sind perfekt auf unsere LED-Technik abgestimmt. Leuchten, die sowohl flächenbündig als auch flächenaufliegend eingebaut werden können.

Unser patentiertes Befestigungssystem – Patent EP 0686806 – ermöglicht den schnellen und komfortablen Anschluss und Einbau der Leuchten.

Die installierte Leuchte wird mit dem BEGA Befestigungssystem im Baukörper z.B. in Trockenbauwänden oder in einem Einbaugehäuse festgesetzt. Für die unterschiedlichen Einbausituationen stehen Ihnen ein Einbaugehäuse und zwei Einputzrahmen zur Verfügung. Die Leuchten lassen sich wie gewohnt flächenaufliegend aber auch flächenbündig in verputzte Wände einbauen.

mehr
Teilen

Schutzart IP 65

Leuchtengehäuse Aluminiumguss
on/off-Netzteil

Farbwiedergabeindex (CRI) > 90

Für die Leuchte 34986 mit 24 V DC · 2,6 W Anschlussleistung · Schutzklasse III ist ein separates Netzteil 24 V DC erforderlich.

Einbaugehäuse und Einputzrahmen sind Ergänzungsteile und separat zu bestellen.

Der in der Tabelle angegebene Leuchten-Lichtstrom und die Leuchten-Anschlussleistung können sich, bedingt durch den technischen Fortschritt, ändern. Die Datenblätter auf unserer Website geben für jede Leuchte Auskunft über die aktuellen Werte sowie über die LED-Lebensdauer und den Lichtstrom, bezogen auf die jeweilige Farbtemperatur.

Planungsbeispiele

Basierend auf unseren Erfahrungswerten und den Anregungen von Architekten und Planern haben wir Raumsituationen zusammen­gestellt, für die häufig Lichtplanungen erforderlich sind. Im Folgenden stellen wir Ihnen für diese architektonischen Gegebenheiten mögliche Lösungen der Beleuchtung vor. Selbstverständlich werden hierbei alle lichttechnischen Normen erfüllt. Es kann vorkommen, dass unsere vorgeschlagene Beleuchtungsstärke die Norm sogar übersteigt. Für uns sind die Ästhetik des Lichts und der hohe Sehkomfort maßgebliche Kriterien für solche Entscheidungen. Zugleich müssen sich die Leuchten mit ihrer Form und ihrer Größe in die architektonischen Gegebenheiten einfügen. So wird oftmals zu größeren Modellen geraten, wenn ein Baukörper entsprechend groß dimensioniert ist – auch wenn kleinere Leuchten mit geringerer Leistung ausreichen würden. In solchen Fällen kann über eine Lichtsteuerung die Beleuchtungsstärke auf ein geeignetes Niveau verringert werden.


Wohnraum

Offener Wohnzimmerbereich mit einer Deckenhöhe von 5,5 m. Eine Glasfront ermöglicht den ungehinderten Blick auf die angrenzende Terrassenfläche. Die Grundbeleuchtung wird von tiefstrahlenden Deckeneinbauleuchten übernommen. An der Stirnseite sorgen Wandleuchten für angenehmes Hintergrundlicht. Diese Leuchten geben ihr Licht blendfrei nach oben und nach unten ab, so dass durch ihre Gruppenanordnung...

mehr erfahren


Oberfläche
LED-Farbtemperatur
  LED A B C AC/DC
34 986.1 K3   2,3 W 78 lm 80 80 80
34 987.1 K3   2,7 W 161 lm 100 100 80
34 988.1 K3   3,9 W 323 lm 150 150 90
34 989.1 K3   6,7 W 731 lm 190 190 100
nicht mehr im aktuellen Katalog enthalten neu im Programm

Passende Produkte