Privathaus, Bacharach

Privathaus, Bacharach
Privathaus, Bacharach
Privathaus, Bacharach
Privathaus, Bacharach
Privathaus, Bacharach

Privathaus, Bacharach

Individuelle Wohnhausarchitektur in Bacharach


Glas, Sichtbeton und regionaler Naturstein bilden einen liegenden Baukörper mit präzise ausgeformten Kanten. Die klare und offene Gestaltung des Wohnhauses im Oberen Mittelrheintal wurde von dem Architekturbüro pape+pape aus Kassel entworfen.

Die akkurate Linienführung des Gebäudes kontrastiert in reizvoller Weise mit der natürlichen Wiese des Hanggrundstücks. Mit leichter Anmutung fließt die helle Betontreppe über das grüne Gelände. Pollerleuchten mit abgeblendetem Licht erleuchten gleichmäßig die Stufen des Aufgangs zum Haus.

Material und Form der Garage bilden mit dem archetypischen Gestaltungskonzept des Wohnobjekts eine stimmige Einheit. Abgeblendete LED-Wandeinbauleuchten erhellen die Bodenfläche im Einfahrtsbereich. Sie passen durch ihr einheitliches Design besonders gut zu den Pollerleuchten.

Auch im oberen Bereich des Wohnhauses wurden die Leuchten des gleichen Typs installiert. Mit dem ausschließlichen Einsatz von LED-Leuchten im Außenbereich wird der Energieverbrauch bemerkenswert gering gehalten.

Die Steinfassade auf der Rückseite des Gebäudes wirkt solide und strahlt eine elegante, meditative Ruhe aus. Saubere Sichtbetonflächen tragen mit ihrer Helligkeit eine freundliche Stimmung in das Umfeld des Hauses.

Architektur
pape + pape architekten, Kassel

Elektrotechnik
Elektro Jäckel GmbH & Co. KG

Fotograf
Oliver Rieger, Stuttgart

Teilen

Verwendete Leuchten