Siemens City, Wien

Siemens City, Wien
Siemens City, Wien
Siemens City, Wien
Siemens City, Wien
Siemens City, Wien
Siemens City, Wien
Siemens City, Wien

Siemens City, Wien

„Grüne“ Architektur in Siemens City


Die neue österreichische Firmenzentrale von Siemens in Wien verkörpert als „Green Building“ nach strengen EU-Richtlinien das zentrale Unternehmensziel der Nachhaltigkeit. Sichtbar wird das sowohl in der Architektur des Unternehmens als auch in der Ausstattung der Gebäude. Energieeffiziente Leuchten mit optimaler Lichtverteilung sind ein gewichtiger Aspekt.

Die repräsentative Plaza vor dem 55 Meter hohen Tower des Gebäudes formt mit einem klaren Raster aus Pflasterungen, Bäumen und flankierenden BEGA Lichtbauelementen eine großzügige Eingangssituation. Die Hauptbetonung der Eingangsachse übernehmen 4,60 Meter hohe elegante BEGA Lichtbauelemente. Deren asymmetrisch-bandförmige Abstrahlcharakteristik bewirkt eine homogene Flächenausleuchtung auch bei großen Leuchtenabständen.

Einstellbare BEGA Bodeneinbauleuchten illuminieren Äste und Blattwerk der Bäume. Die Hauptaufmerksamkeit des Eingangsbereichs wird letztlich auf den Eingang selbst mit seinem vorgelagerten Dach gelenkt. Mit gezielter Anstrahlung aus dem Boden setzt die Dachunterseite mit ihrer Helligkeit einen einladenden Akzent.

In den Parkanlagen kommen die Lichtbauelemente mit bandförmiger Lichtverteilung, die auch im Eingangsbereich installiert sind, in Zweifach-Ausführung zum Einsatz. BEGA Pollerleuchten mit einseitigem oder zweiseitigem Lichtaustritt begrenzen optisch die Wege und übernehmen die Aufgabe, bei Tag und Nacht die Parksituation dezent zu strukturieren. Ihre innenliegenden Lamellenraster richten das Licht auf den Boden, das strukturierte Sicherheitsglas sorgt für eine breitstreuende Lichtverteilung.

Im Gebäude führt eine Wendeltreppe, durch die sich faszinierende Raumeindrücke ergeben, zu den Seminarbereichen. Hier kommen BEGA Wandeinbauleuchten in senkrechter Montage zum Einsatz. Das freistrahlende Licht sorgt für einwandfreie Orientierung auf der Treppe. Der zylindrische Treppenkern dient als Reflexionsfläche.

Effiziente BEGA Flächenstrahler beleuchten die Kommunikationsbereiche im Erdgeschoss. Sie schaffen ein gleichmäßiges und hohes Beleuchtungsniveau.

Durch die großen verglasten Dachflächen und die Freizonen zwischen den andockenden Büroriegeln fällt ein Maximum an Tageslicht ein. Ab Beginn der Dämmerung sorgen kleine BEGA Flächenstrahler mit ihrer asymmetrischen Abstrahlungscharakteristik für eine Grundbeleuchtung des Erschließungsbereichs.

Kleine Kommunikationszonen schaffen Regenerationsbereiche für kurze Besprechungen und Pausen. Deckenleuchten mit besonders gleichmäßiger blendfreier Lichtwirkung beleuchten diese Bereiche.

BEGA Deckeneinbauleuchten, die sich in die Decke integrieren, unterstützen die puristisch gehaltene Innenraumgestaltung der Besprechungsbereiche. Dies ohne sichtbare Befestigungselemente dank des BEGA Befestigungssystems.

Die farbig verglasten Aufzugbereiche haben auch aus größerer Entfernung Signalcharakter. Die gleichmäßige Lichtstärkeverteilung der BEGA Deckeneinbauleuchten wirkt wie eine Ergänzung des Tageslichts und schafft ein komfortables Beleuchtungsniveau. Konsequent setzt sich diese Beleuchtungsgestaltung auch in den Fluren fort. BEGA liefert diese Deckeneinbauleuchten mit LED-Bestückung in vier Größen und wahlweise in warmweißer (3000 K) oder neutralweißer (4000 K) Farbtemperatur.

Im Pausenbereich mit Kantine schirmen geschwungene Raumteiler mit Lederbänken das Buffet vom Sitzbereich ab. Parallel zu dieser geschwungenen Geometrie ist eine dichte Linie filigraner zylindrischer Pendelleuchten angeordnet. Die klassischen, teilmattierten Kristallglaszylinder verteilen über eine feine, bandförmige Mattierung weich das Licht in den Raum und senkrecht nach unten auf die Tischflächen.

Bauherr
Siemens AG Österreich, Wien

Architekt
Architekten Soyka / Silber / Soyka ZT-GmbH, Wien

Lichtplaner
Dipl.-Ing. Pokorny Lichtarchitektur (Eingang/Plaza), Wien
Architekten Soyka / Silber / Soyka ZT-GmbH, Wien
Zumtobel Licht GmbH, Wien

Elektroinstallateur
Elin GmbH & Co. KG, Linz
Siemens Bacon GmbH & Co. KG, Wien

Teilen

Verwendete Leuchten