wurde zur Projektliste hinzugefügt.
×

Villa M, Berlin

Villa M, Berlin

Moderne Villa mit kraftvoller Ästhetik — die Villa M in Berlin


Am westlichen Stadtrand Berlins thront ein mächtiger Findling, ein erratischer Block wie man ihn sonst nur in einer Gletscherlandschaft vermuten würde. Ein modernes Einfamilienhaus, das mit seiner Formsprache für eine neue Generation urbaner Villen steht — und Ästhetik und Wohngefühl architektonisch verschmelzen lässt. In Szene gesetzt durch BEGA Leuchten.

Mit ihrer trapezoiden, skulpturalen Form hebt sich die Villa M von ihrer Nachbarschaft ab. Ein Symbol für expressive gestalterische Kraft und Stabilität, die gleichzeitig im harmonischen Einklang mit der Natur steht. Die BEGA Leuchten übernehmen die wichtige Aufgabe, die architektonischen Details der Villa zu akzentuieren, sich dabei aber stets stilvoll im Hintergrund zu halten: An der Zuwegung und der Garageneinfahrt sorgen die überrollbaren LED-Bodenaufbauleuchten 77069 dezent, aber effektiv für Orientierung. Unterstützt werden sie von den trittfesten LED-Bodeneinbauleuchten 84084, die die Ästhetik der Villa mit ihrer symmetrischen Lichtstärkeverteilung untermalen und bei Dunkelheit erlebbar machen. An den Wänden weisen die abgeblendeten LED-Einbauleuchten 33108 den Weg und fügen sich perfekt und unauffällig in den Baukörper ein. Die abgeblendeten LED-Pollerleuchten 77237 setzen mit ihrem bandförmigen, nach unten gerichteten Licht im Terrassenbereich, der den Übergang zum aufwändig gestalteten Garten bildet, stilvolle vertikale Akzente.

Die Villa M abstrahiert die klassischen Regeln eines Villenhauses und überführt diese in eine digitale Architektursynthese. So gelingt — unterstrichen durch den minimalistischen Einsatz der BEGA Leuchten — die tektonische Auflösung eines Privathauses hin zu einem skulpturalen architektonischen Kunstwerk.

Architektur
GRAFT Architekten GmbH, Berlin

Landschsaftsarchitektur
Kretschmer Tauscher Landschaftsarchitekten, Berlin

Teilen

Verwendete Leuchten