wurde zur Projektliste hinzugefügt.
×

Wohnanlage Paradise Berlin-Dahlem, Deutschland

Wohnanlage Paradise Berlin-Dahlem, Deutschland

Architektur für großzügiges Wohnen


Auf dem ehemaligen Gelände einer Wohnanlage der US-Army entstand in der deutschen Hauptstadt Berlin ein exklusives Wohnviertel. Der Name Paradise unterstreicht die gehobene Ausstattung. Auf 18.000 Quadratmetern Grundfläche wurden exklusive Häuser und Apartments zwischen üppigem Baumbewuchs und unter Berücksichtigung der topographischen Gegebenheiten geschaffen.

Großzügiges Wohnen gekennzeichnet die Architektur, die modern und funktional ist, aber nicht unterkühlt wirkt. Tiefgaragen und Fahrstühle sorgen für die barrierefreie Erreichbarkeit der Wohnungen und Penthouses.

Ein besonderes Augenmerk bei der Planung wurde auf die großzügigen privaten sowie öffentlichen Freibereiche gelegt. Im modernen Wohnungsbau verbinden Balkone gekonnt den Innen- mit dem Außenbereich. Sie betonen die Bedeutung einer Verlängerung des Wohnraums. Diese gefühlte Expansion der eigenen vier Wände nach außen wird von BEGA Wandleuchten auf den Balkonen der Wohnungen unterstützt. Das warme Licht sorgt für eine Wohnfühlatmosphäre auf dem Balkon. Die außergewöhnlich große Materialstärke der Kristallgläser prägt den Charakter dieser robusten und einseitig abgeblendeten Leuchten.

In den Straßen der Wohnanlage werden Mastaufsatzleuchten eingesetzt. Ihr brillantes Licht setzt die mit viel Grün eingerahmten Wege in Szene und verstärkt das notwendige Gefühl der Sicherheit. Diese BEGA Leuchten sind in verschiedenen Bauweisen und Lichtstärkeverteilungen erhältlich: mit asymmetrisch-bandförmiger Lichtstärkeverteilung für die Ausleuchtung von Straßen und Wegen oder mit symmetrischer Lichtstärkeverteilung zur Illuminierung vorrangig von Plätzen.

Abgestimmt auf die Straßenleuchten ist auch die Wahl der Leuchten für die Fußwege in der Wohnanlage Paradise. Freistrahlende BEGA Pollerleuchten mit rotationssymmetrischer Lichtstärkeverteilung strukturieren die Fußgängerbereiche. Ein weißer schlagfester Kunststoffzylinder sorgt für die gleichmäßige Verteilung des Lichts. Es hat eine orientierende, leitende und begrenzende Funktion.

Bauherr
conwert Epitaurus Invest GmbH

Architektur
Haus.architekten Partnerschaft Berlin

Teilen

Verwendete Leuchten