0
0
Merkliste
wurde zur Projektliste hinzugefügt.
×

Über Licht und Beleuchtung

Über Licht und Beleuchtung

Die Gestaltung der Fassade ist die Visitenkarte der anspruchsvollen Architektur – die Inszenierung aufwendig gestalteter Außenhüllen bei Dunkelheit gelingt mit den für das jeweilige Projekt geeigneten Leuchten.

Asymmetrisches Licht aus Bodennähe zur gleichmäßigen Beleuchtung von Fassaden – vier Lösungen




  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Abstand der Leuchte zur Wand: 2 m. Sehr gute Beleuchtung bis zu einer Höhe von etwa 10 - 11 m


    84 164
    Überrollbare Bodeneinbauleuchten
    4800 lm · 54,0 W



     
    Licht

    • weiche Lichtstärkeverteilung
    • sehr weit nach oben reichende Beleuchtung

    Wahrnehmungsmoment der Leuchte

    • gut sichtbarer, nicht blendender, 1,50 Meter langer linearer Lichtaustritt, auch als durchgängiges Lichtband einsetzbar

    Steuerung

    • DALI steuerbar zur Anpassung der Beleuchtung an die Gegebenheiten der ArchitekturInstallation

    Installation

    • Bodeneinbauleuchten · Druckbelastung 1000 kg
    • Leuchten stehen in einem Einbaugehäuse auf einem Fundament, das die Druckbelastungen aufnimmt
    • Installationsabstand der Leuchten zueinander etwa 6 - 8 Meter
  • Abstand der Leuchte zur Wand: 2 m. Sehr gute Beleuchtung bis zu einer Höhe von etwa 6 - 7 m


    84 155
    Überrollbare Bodeneinbauleuchten
    2929 lm · 30,0 W



     
    Licht

    • weiche Lichtstärkeverteilung
    • nach oben gleichmäßige leichte Verringerung der Leuchtdichte

    Wahrnehmungsmoment der Leuchte

    • wird als nicht blendender Lichtpunkt im Boden wahrgenommen

    Steuerung

    • DALI steuerbar zur Anpassung der Beleuchtung an die Gegebenheiten der Architektur

    Installation

    • Bodeneinbauleuchten · Druckbelastung 2 000 kg
    • Leuchten können mittels Einbaugehäuse installiert oder „schwimmend“ (z.B. in Kies, Rasenflächen, Beeten, befestigten Flächen) eingebaut werden.
    • Installationsabstand der Leuchten zueinander etwa 5 - 6 Meter
  • Abstand der Leuchte zur Wand: 2 m. Sehr gute Beleuchtung bis zu einer Höhe von etwa 7 - 8 m


    84 618
    Überrollbare Bodeneinbauleuchten
    2100 lm · 27,5 W



     
    Licht

    • breite und weiche Lichtstärkeverteilung
    • erhöhte Leuchtdichte im unteren Bereich der Fassade

    Wahrnehmungsmoment der Leuchte

    • Lichtaustritt allein zur beleuchteten Fläche gerichtet, kaum visuell erfassbare Lichtpunkte

    Steuerung

    • DALI steuerbar zur Anpassung der Beleuchtung an die Gegebenheiten der Architektur

    Installation

    • Bodeneinbauleuchten · Druckbelastung 1 000 kg
    • Leuchten stehen in einem Einbaugehäuse auf einem Fundament, das die Druckbelastungen aufnimmt.
    • Installationsabstand der Leuchten zueinander etwa 8 - 9 Meter
  • Abstand der Leuchte zur Wand: 2 m. Sehr gute Beleuchtung bis zu einer Höhe von etwa 9 - 10 m


    84 174
    LED-Bodenaufbauleuchten
    4300 lm · 34,0 W



     
    Licht

    • sehr breite und gleichmäßige Lichtstärkeverteilung
    • weit nach oben reichende Beleuchtung

    Wahrnehmungsmoment der Leuchte

    • Lichtaustritt allein zur beleuchteten Fläche gerichtet, kaum visuell erfassbare Lichtpunkte

    Steuerung

    • DALI steuerbar zur Anpassung der Beleuchtung an die Gegebenheiten der Architektur

    Installation

    • Bodenaufbauleuchten
    • Leuchten werden mittels einer Montageplatte auf einem Fundament, einem Erdstück oder einem Anschlussgehäuse montiert.
    • Installationsabstand der Leuchten zueinander etwa 8 - 10 Meter