wurde zur Projektliste hinzugefügt.
×

Über Licht und Beleuchtung

Über Licht und Beleuchtung


 

Bahnhofsvorplatz


Vor einem Bahnhof öffnet sich ein Platz der Größe 40 x 20 m. Für die Begrenzung des Bereichs sorgt eine niedrige Wandscheibe, die durch eine Treppe durchbrochen wird. Über diese erreicht man die Straßenebene. Zur Orientierung und Führung sind Wandeinbauleuchten in die Mauer und in die Treppenstufen eingelassen. Der Platz wird mit Lichtbauelementen beleuchtet und gleichzeitig strukturiert. Im Abstand von 10,75 m angeordnet, gewährleistet ihr gleichmäßiges, rotationssymmetrisch abgegebenes Licht eine gute Gesichtserkennung. Die Beleuchtungsstärke liegt zwischen 10 und 20 lx.
 

Verwendete Leuchten