wurde zur Projektliste hinzugefügt.
×

Über Licht und Beleuchtung

Über Licht und Beleuchtung


 

Historisches Bauwerk


Bei der Bauwerkinszenierung mit Scheinwerfern wird eine möglichst gleichmäßige Beleuchtung aller Seiten des Komplexes angestrebt. Daher bietet sich die Positionierung der Hochleistungsscheinwerfer in symmetrischer Ausrichtung an den Gebäudeecken an. Meist reicht dann eine Scheinwerferposition für zwei Gebäudeseiten. Die Scheinwerfer werden hierzu häufig mit Rastern oder Blenden versehen, um exakt nur das Bauwerk zu inszenieren.

Es empfiehlt sich, die Leuchten auf Lichtmaste zu installieren, um Passanten vor störender Blendung zu schützen. Ergänzt wird die Illumination der Gebäude durch Fassadenscheinwerfer als durchgängiges Lichtband zur linearen Beleuchtung. Die endgültigen Scheinwerferstandorte und Leistungsstufen werden in der Regel erst nach einer vorherigen Probeanstrahlung festgelegt.
 

Verwendete Leuchten