Bodeneinbauleuchten 24 V DC

mit geringen Abmessungen für den Einbau in bauseitige Bohrungen

Bodeneinbauleuchten mit geringen Abmessungen, wahlweise als Orientierungsleuchten oder Scheinwerfer. Leuchten für den Einbau in befestigte Flächen mit bauseitigen Bohrungen Ø 30 mm · Ø 45 mm · Ø 70 mm.

Wenn es die Einbausituation erfordert, stehen Einbaugehäuse aus Edelstahl zur Verfügung. Für diese Einbausituation ist bauseitig ein Fundament mit Drainage zu erstellen. Die Einbaugehäuse übertrag en die zulässige Druckbelastung von 1000 kg auf das Fundament.

Die Leuchten können von Fahrzeugen mit luftgefüllten Reifen überrollt werden.

Technische Daten

Druckbelastung 1000 kg


Schutzart IP 68 · 20 m
Schutzklasse III

Edelstahl · Sicherheitsglas
Reflektoroberfläche Reinstaluminium
Einbauhülse aus glasfaserverstärktem Kunststoff

Für den Betrieb der Leuchten ist ein separates Netzteil 24 V DC erforderlich

Wasserstopper · Anschlussleitung

Auf Anfrage sind die Leuchten in den Lichtfarben Grün, Blau, Amber und Rot lieferbar

20 Jahre Nachkaufgarantie für LED-Modul

B = Ø Einbauöffnung

Der in der Tabelle angegebene Leuchten-Lichtstrom und die Leuchten-Anschlussleistung können sich, bedingt durch den technischen Fortschritt, ändern. Die Datenblätter auf unserer Website geben für jede Leuchte Auskunft über die aktuellen Werte sowie über die LED-Lebensdauer und den Lichtstrom, bezogen auf die jeweilige Farbtemperatur.

Planungsbeispiele ansehen

Innerstädtischer Platz
Den zentralen Punkt eines innerstädtischen Platzes bildet ein Wasserspiel. Die Beleuchtung erfolgt durch Bodeneinbauleuchten, deren Licht das Wasserspiel spektakulär in Szene setzt. Der Platz wird von Geschäften, Cafés und Restaurants umsäumt und ist somit tagsüber und nachts belebt. Bei Dunkelheit sorgen florale Lichtbauelemente für angenehmes Licht und strukturieren den Platz. Ihr weiches Licht bewirkt eine gute Erkennbarkeit von Personen. Der Abstand der Lichtbauelemente voneinander beträgt 24 m.