Quadratische Tiefstrahler mit BEGA Vortex Optics®

Quadratische Tiefstrahler mit den patentierten Vortex Optics ® in verschiedenen LED-Leistungen, Halbstreuwinkeln und Abmessungen für den Einbau in abgehängte Decken – mittels Einbaugehäuse auch in Betondecken.

Für die Lösung Ihrer Beleuchtungsaufgaben stehen diese Leuchten wahlweise mit symmetrisch-bündelnder, symmetrischstreuender, symmetrisch-breitstreuender oder asymmetrischer Lichtstärkeverteilung und in unterschiedlichen Längen zur Verfügung.
Unsere patentierten Reflektoren (Europäisches Patent EP 3098504) ermöglichen die perfekte Lichtlenkung durch intensive Bündelung des Lichts bei höchstem Sehkomfort.

Die externen Netzteile gehören zum Lieferumfang und werden mittels komfortabler Steckverbindung mit der Leuchte verbunden. Der elektrische Anschluss des Netzteils kann somit, falls bauseitig erforderlich, vor dem endgültigen Einbau der Leuchte erfolgen.


Weitere Produkte dieser Art finden Sie in den folgenden Serien:

Licht für Haus und Garten

Speziell für den privaten Bereich

Mehr erfahren

Technische Daten

Schutzart IP 65
BEGA Thermal Management®

Aluminiumguss, Aluminium und Edelstahl
Beschichtungstechnologie BEGA Unidure®
Sicherheitsglas
Reflektoroberfläche Reinstaluminium
BEGA Vortex Optics®

inklusive externer Netzteile on/off oder DALI

20 Jahre Nachkaufgarantie für LED-Modul

Die erforderlichen Einbautiefen finden Sie in den Gebrauchsanweisungen der Leuchten.

Für den Einbau in Betondecken bieten wir Einbaugehäuse, passend für Leuchte und Netzteil, als Ergänzungsteile.

Der in der Tabelle angegebene Leuchten-Lichtstrom und die Leuchten-Anschlussleistung können sich, bedingt durch den technischen Fortschritt, ändern. Die Datenblätter auf unserer Website geben für jede Leuchte Auskunft über die aktuellen Werte sowie über die LED-Lebensdauer und den Lichtstrom, bezogen auf die jeweilige Farbtemperatur.

Planungsbeispiele ansehen

Eingang Bürogebäude
Der Eingangsbereich zu einem Firmengebäude repräsentiert das Unternehmen. Hier sollte blendfreies Licht eingesetzt werden, das den Weg zur Eingangstür hell ausleuchtet und gleichzeitig für eine gute Gesichtserkennung im Türbereich sorgt. Für die Wegbeleuchtung kommen Bodenaufbauleuchten zum Einsatz, deren Licht tief in die Fläche reicht, ohne zu blenden. An der Tür sind freistrahlende Wandleuchten installiert, deren dickwandiges Kristallglas auf den Innenseiten weiß beschichtet ist. So wird das austretende Licht weich in den Raum abgegeben und blendet nicht.

Shoppingmall
Die Allgemeinbeleuchtung der Shoppingmall übernehmen Tiefstrahler aus einer Höhe von 12 m. Das Licht ist gleichmäßig und blendfrei. Der Hauptraum der Mall misst 28 x 65 m. Die umlaufenden Galerien werden von Deckeneinbauleuchten illuminiert. Aus den angrenzenden Schaufenstern fällt zusätzliches Licht in den Raum. Individuell einstellbare Kompaktscheinwerfer am Rand der Galerien dienen der Betonung einzelner Bereiche, zum Beispiel bei Veranstaltungen oder Ausstellungen. Im offenen Bereich des Erdgeschosses werden 200 lx Beleuchtungsstärke erreicht. Durch den hellen Fußboden wirkt der gesamte Raum einladend und hell.

Tiefgarage
Auch hier steht die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer im Vordergrund. Der Übergang in die Tiefgarage muss der Tageszeit angemessen beleuchtet werden, um extreme Wechsel zwischen Helligkeit und Dunkelheit zu vermeiden. So ist tagsüber dieser Bereich mit 300 lx und nachts mit 75 lx zu illuminieren. Die Rampe zur Tiefgarage wird mit Wandeinbauleuchten illuminiert. Deren asymmetrisch-bandförmige Lichtstärkeverteilung sorgt für eine gleichmäßige Beleuchtung der Verkehrsfläche. 15 lx Beleuchtungsstärke werden hier erreicht. Das Licht ist absolut blendfrei.

Ähnliche Produkte entdecken