Ergänzungsteile für BEGA Scheinwerfer mit Anschlussgewinde G½"

für die ortsfeste Montage

Zur zuverlässigen ortsfesten Befestigung unserer Scheinwerfer mit Anschlussgewinde G½" stehen perfekt auf die Leuchten abgestimmte Ergänzungsteile zur Verfügung, die nahezu alle Montageanforderungen abdecken. Die Ergänzungsteile sind separat zu bestellen.

Technische Daten

Für die ortsfeste Montage von Scheinwerfern mit Anschlussgewinde G ½ auf Masten

Aluminiumguss und Edelstahl
Beschichtungstechnologie BEGA Unidure®

Für die ortsfeste Montage von Scheinwerfern mit Anschlussgewinde G ½ an Masten oder bauseitigen Rohren.

Aluminiumguss, Edelstahlguss und Edelstahl
Beschichtungstechnologie BEGA Unidure®

Einbauöffnung 30 mm

Für die ortsfeste Montage von Scheinwerfern mit Anschlussgewinde G ½ an Masten Ø ≥ 60 mm oder an Wandflächen

Für die ortsfeste Montage von Scheinwerfern mit Anschlussgewinde G ½ zum Beispiel an Wände, Decken oder Holzkonstruktionen.

Edelstahl
Teilgewinde für Holz oder Dübel

Einschraubtiefe 40 mm
5 m Anschlussleitung mit Netzstecker Typ F

Für die ortsfeste Montage von Scheinwerfern mit Anschlussgewinde G ½ auf Masten Ø 76 mm

Schutzart IP 55

Aluminiumguss, Aluminium und Edelstahl




Für die Mehrfachanordnung von BEGA Scheinwerfern mit Anschlussgewinde G ½ auf Wandflächen, an Tragwerkkonstruktionen und unter Decken. Auf Bodenflächen erfolgt die Befestigung wahlweise auf einem Fundament oder auf zwei Erdstücken.

Aluminiumguss, Aluminium und Edelstahl
Beschichtungstechnologie BEGA Unidure®

Anschlusskasten aus Aluminiumguss

Bitte beachten Sie: Die maximale Anzahl der montierbaren Scheinwerfer ist abhängig vom Scheinwerfertyp.




Bildergalerie