Lichtsteuerung

Zigbee-Systemkomponenten

Die Zigbee-Funksteuerung kommt bei Steuerungsanlagen zum Einsatz, bei denen keine zusätzliche Daten- oder Steuerleitung vorhanden ist. Zigbee-Funknetze basieren auf dem IEEE 802.15.4 Standard. Unsere Zigbee-Funksteuerung ist kompatibel mit dem Zigbee-Home-Automation-Profile, das heißt, Fremdsysteme mit diesem Standard können problemlos integriert werden. Dies gewährleistet, dass auch Aktoren, Schalter, Taster und Sensoren von anderen Herstellern in das System eingebunden werden können. Das System ermöglicht die Funkverbindung von Geräten auf Strecken bis zu 100 Metern.

Zigbee-Steuermodule

Angeschlossene Lasten werden über das Steuermodul in die Zigbee-Anlage integriert und können so über Zigbee-Bedienelemente gesteuert werden. Verfügbar sind Steuermodule mit Relaiskontakt, Dimmausgang und DALI-Ausgängen.

Zigbee-Routermodul

Signalverstärker zur Verlängerung der maximalen Funkreichweite (30 Meter im freien Feld) zwischen zwei Komponenten.

BEGA Gateway

Das BEGA Gateway bindet die Zigbee-Anlage in das lokale Netzwerk ein. Dadurch kann die Zigbee-Anlage per Smartphone oder Tablet gesteuert werden. Zeitabhängige Aktionen sind zudem einstellbar. Die Konfiguration der Gateways erfolgt über die Web-Oberfläche. Konfiguration der Zigbee-Anlage über die App BEGA Gateway (Android oder iOS).