Produkt & Qualität

Verantwortungsvolle Außenbeleuchtung

Umweltverträgliches Licht

BEGA BugSaver ®
Naturverträgliches Licht zum Schutz nachtaktiver Tiere

Leuchten mit der BEGA BugSaver ® Technologie haben wir für eine effi­ziente Beleuchtung im urbanen wie im naturnahen Umfeld entwickelt.

Sie dient dem Sicherheitsgefühl der Men­schen und schützt zusätz­lich nachtaktive Tiere.

Flexibilität bei der Farbtemperatur und der Lichtleistung sollen das abgeblendete Licht zu unterschiedlichen Zeiten in das Umfeld einfügen, ohne den Naturhaushalt zu beeinträchtigen. Gleichzeitig bleibt die sichere Ausleuchtung des Areals ele­men­tarer Bestandteil der Beleuch­tungs­planung.



Farbtemperatur umschalten und Leistung reduzieren

Die Farbtemperatur der Leuchten kann mithilfe der BEGA BugSaver ® Steuergeräte von 3000 Kelvin auf einen Amber-Farbton mit stark redu­ziertem Blaulichtanteil ähnlich einer Farbtem­peratur von 1800 Kelvin umgeschaltet werden. Das Licht wirkt auf Insekten noch einmal deutlich weniger anziehend. Eine weitere Option ist die gleichzeitige Leistungsredu­zierung auf eine geringere Beleuchtungsintensität.


3000 Kelvin


Amber (ähnlich 1800 Kelvin)


Amber (ähnlich 1800 Kelvin) bei gleichzeitiger Leistungsreduzierung

Schaltung im Verlauf der Nacht
Durch die gezielte Steuerung von Farbtemperatur und Lichtleistung in den Nachtstunden wird das Lebensumfeld von lichtempfindlichen Insekten weniger beeinflusst, ohne die Sicherheit von Passanten zu beeinträchtigen.


Licht für Straßen, Wege und PlätzeLeuchten mit BEGA BugSaver ® Technologie


Farbtemperatur und Lichtleistung steuern

Die Steuerung der Leuchten erfolgt wahlweise über die BEGA BugSaver ® Steuergeräte, wenn eine einfache, isolierte Lösung gewünscht ist, oder per DALI DT8 integriert in eine bauseitige Lichtsteuerungslösung.

BEGA BugSaver ® Steuergeräte

Drei BEGA BugSaver ® Steuergeräte stehen zur Umschaltung der Farbtemperatur und gleichzeitigen Leistungs­reduzierung zur Verfügung. Die Steuerung kann per Steuerphase oder mithilfe der virtuellen Mitternachtsberechnung erfolgen. Die Steuergeräte gewährleisten die Steuerstromversorgung von bis zu 9 BEGA BugSaver ® Leuchten. Es werden keine weiteren Komponenten benötigt.

Weitere Informationen

Einbindung in DALI-Lichtsteuerungssysteme

Leuchten mit unserer Technologie BEGA BugSaver ® lassen sich problemlos in intelligente Steuerungssysteme integrieren (DALI DT8). Diese ermöglichen die bedarfs- und umweltgerechte Nutzung von Beleuchtungsanlagen:

  • nächtliche Leistungsreduzierung oder Abschaltung
  • Nutzung von Bewegungs- und/oder Dämmerungs­sensorik

Die einfachste, kostengünstigste und von bestehender IP-Infrastruktur unabhängige Lösung, Lichtsteuerung an jedem Ort zu realisieren, ist BEGA Connect. Das Lichtmanagementsystem schöpft die Flexibilität der BEGA BugSaver ® Technologie voll aus.

Umschalt- und Reduzierungsoptionen können so zum Beispiel den höchst unterschiedlichen Schutzanforderungen zu verschie­denen Jahreszeiten angepasst werden. Gerade im Frühjahr und im Sommer sind die günstigen Lebensräume und die ausgeprägte Aktivität nachtaktiver Tiere zu berücksichtigende Faktoren. Notwendige effiziente Beleuchtung und die Berücksichtigung ökologischer Aspekte sind in Einklang zu bringen.

In Herbst und Winter und der früher hereinbrechenden Dunkelheit sind im Sinne des Sicherheitsbedürfnisses des Menschen zwangsläufig längere Beleuchtungszeiten erforderlich. Der Jahres- und Lebenszyklus der nachtaktiven Tiere ermöglicht diese Ausweitung des Lichteinsatzes in relevanten Lebensräumen des Menschen in einer Zeit, in der die Aktivität der Tiere deutlich weniger intensiv ist.

mehr über BEGA Connect erfahren

Normgerechte Straßen- und Wegebeleuchtung mit Lichtfarbe Amber

Der Einsatz der Lichtfarbe Amber zum Schutz nachtaktiver Tiere erfüllt die Normen für die Straßen- und Wegebeleuchtung nach DIN EN 13201:2015. Beleuchtungsstärke und Beleuchtungsdichte auf der Nutzfläche sind bei beiden Lichtfarben nahezu identisch. Dies gilt auch für den erforderlichen Abstand der Leuchten.

Normgerechte Straßen- und Wegebeleuchtung


Straßenzug beleuchtet mit der Lichtfarbe 3000 K


Straßenzug beleuchtet mit der Lichtfarbe Amber (ähnlich 1800 K)