Deckeneinbauleuchten · Tiefstrahler


Deckeneinbau-Tiefstrahler in verschiedenen LED-Leistungen, Halbstreuwinkeln und Abmessungen für den Einbau in abgehängte Decken. Unter Verwendung der passenden Einbaugehäuse eignen sich die Leuchten auch für den Einbau in Betondecken. Das über den Deckenabschlussring hervorstehende Kristallglas hat zur optimalen Entblendung eine innenliegende Teilmattierung und lenkt einen Teil des Lichts seitlich auf die Decke. Es sorgt zudem durch die horizontale Beleuchtungsstärke für einen angenehmen Sehkomfort und ein brillantes Erscheinungsbild.

Die externen Netzteile gehören zum Lieferumfang und werden mittels komfortabler Steckverbindung mit der Leuchte verbunden. Der elektrische Anschluss des Netzteils kann somit, falls bauseitig erforderlich, vor dem endgültigen Einbau der Leuchte erfolgen

Schutzart IP 65
BEGA Thermal Management ®

Aluminiumguss, Aluminium und Edelstahl
Abschlussring aus Edelstahl
Kristallglas teilmattiert
Reflektor aus eloxiertem Reinstaluminium
Silikonstreulinse

inklusive externer Netzteile on/off oder DALI

20 Jahre Nachkaufgarantie für LED-Module

Die erforderlichen Einbautiefen finden Sie in den Gebrauchsanweisungen der Leuchten.

Für den Einbau in Betondecken finden Sie in der Tabelle Einbaugehäuse, passend für Leuchte und Netzteil.

Der in der Tabelle angegebene Leuchten-Lichtstrom und die Leuchten-Anschlussleistung können sich, bedingt durch den technischen Fortschritt, ändern. Die Datenblätter auf unserer Website geben für jede Leuchte Auskunft über die aktuellen Werte sowie über die LED-Lebensdauer und den Lichtstrom, bezogen auf die jeweilige Farbtemperatur.

LED-Farbtemperatur
LED Netzteil β A B AC/DC
 
nicht mehr im aktuellen Katalog enthalten neu im Programm

Deckeneinbauleuchten · Tiefstrahler im Einsatz

Slider
Haus Hohlen, Dornbirn Jetzt mehr erfahren