Einbauleuchten für Wände und Treppenanlagen

Für flächenbündigen oder flächenaufliegenden Einbau

Seit Jahrzehnten sind BEGA Leuchten dieser Baureihe vorbildlich leuchtende Baudetails an zahlreichen Bauwerken weltweit. Wir entwickeln diese Leuchten ständig weiter und stimmen Konstruktion und Gestalt immer perfekt auf unsere LED-Technik ab.

Der elektrische Anschluss erfolgt komfortabel vor dem Einbau in den Baukörper. Die fertig angeschlossene Leuchte wird dann mit dem BEGA Befestigungssystem im Baukörper oder im Einbaugehäuse festgesetzt. Alle Einbaumaße sind identisch mit denen der Vorgängerleuchten. Unverwechselbar sind auch die schmalen und zugleich schraubenlosen Leuchtenrahmen.

Je nach Größe lassen sich die Leuchten in Setzstufen und in Wände einbauen – innen und außen.

Kombinierte LED-Notlichtleuchten mit integrierter Einzelbatterie für 3 Stunden Notbetrieb bei Netzausfall. Leuchten gemäß EN 60598-2-22.

Technische Daten

Die freistrahlenden Leuchten erhalten Sie wahlweise in zwei Lichtleistungen. Als Leuchten für Einsatzbereiche, bei denen eine höhere Beleuchtungsstärke erforderlich ist, oder als Orientierungsleuchten mit geringerer Lichtleistung.

Schutzart IP 65
BEGA Thermal Management®

Aluminiumguss, Aluminium und Edelstahl
Beschichtungstechnologie BEGA Unidure®
Sicherheitsglas

20 Jahre Nachkaufgarantie für LED-Modul

Der in der Tabelle angegebene Leuchten-Lichtstrom und die Leuchten-Anschlussleistung können sich, bedingt durch den technischen Fortschritt, ändern. Die Datenblätter auf unserer Website geben für jede Leuchte Auskunft über die aktuellen Werte sowie über die LED-Lebensdauer und den Lichtstrom, bezogen auf die jeweilige Farbtemperatur.

Die abgeblendeten Leuchten dienen der Kennzeichnung von Gefahrenpunkten und Verkehrsflächen bei geringer Umfeldhelligkeit.

Schutzart IP 65
BEGA Thermal Management®

Aluminiumguss, Aluminium und Edelstahl
Beschichtungstechnologie BEGA Unidure®
Sicherheitsglas

20 Jahre Nachkaufgarantie für LED-Modul

Der in der Tabelle angegebene Leuchten-Lichtstrom und die Leuchten-Anschlussleistung können sich, bedingt durch den technischen Fortschritt, ändern. Die Datenblätter auf unserer Website geben für jede Leuchte Auskunft über die aktuellen Werte sowie über die LED-Lebensdauer und den Lichtstrom, bezogen auf die jeweilige Farbtemperatur.

Leuchten mit asymmetrischer Lichtstärkeverteilung beleuchten Bodenflächen in der Tiefe des Raums.

Schutzart IP 65
BEGA Thermal Management®

Aluminiumguss, Aluminium und Edelstahl
Beschichtungstechnologie BEGA Unidure®
Sicherheitsglas
Reflektor aus eloxiertem Reinstaluminium

20 Jahre Nachkaufgarantie für LED-Modul

Der in der Tabelle angegebene Leuchten-Lichtstrom und die Leuchten-Anschlussleistung können sich, bedingt durch den technischen Fortschritt, ändern. Die Datenblätter auf unserer Website geben für jede Leuchte Auskunft über die aktuellen Werte sowie über die LED-Lebensdauer und den Lichtstrom, bezogen auf die jeweilige Farbtemperatur.

Leuchten mit asymmetrisch-bandförmiger Lichtstärkeverteilung geben ihr Licht in die Breite des Raums ab und beleuchten Bodenflächen breitstreuend und gleichmäßig.

Schutzart IP 65
BEGA Thermal Management®

Aluminiumguss, Aluminium und Edelstahl
Beschichtungstechnologie BEGA Unidure®
Sicherheitsglas
Reflektor aus eloxiertem Reinstaluminium

20 Jahre Nachkaufgarantie für LED-Modul

Der in der Tabelle angegebene Leuchten-Lichtstrom und die Leuchten-Anschlussleistung können sich, bedingt durch den technischen Fortschritt, ändern. Die Datenblätter auf unserer Website geben für jede Leuchte Auskunft über die aktuellen Werte sowie über die LED-Lebensdauer und den Lichtstrom, bezogen auf die jeweilige Farbtemperatur.

Diese Wandeinbauleuchten mit asymmetrischer Lichtstärkeverteilung eignen sich besonders für die Beleuchtung von Bodenflächen aus sehr geringer Lichtpunkthöhe (0,3 bis 0,5 m). In unterschiedlichen Größen und Lichtleistungen verfügbar, sorgen diese Leuchten für eine räumlich tiefe Ausleuchtung mit hoher Gleichmäßigkeit.,

Schutzart IP 65
BEGA Thermal Management®

Aluminiumguss, Aluminium und Edelstahl
Beschichtungstechnologie BEGA Unidure®
Sicherheitsglas
Reflektor aus eloxiertem Reinstaluminium

20 Jahre Nachkaufgarantie für LED-Modul

Der in der Tabelle angegebene Leuchten-Lichtstrom und die Leuchten-Anschlussleistung können sich, bedingt durch den technischen Fortschritt, ändern. Die Datenblätter auf unserer Website geben für jede Leuchte Auskunft über die aktuellen Werte sowie über die LED-Lebensdauer und den Lichtstrom, bezogen auf die jeweilige Farbtemperatur.

Planungsbeispiele ansehen

Sporthalle
In einer Sporthalle für Schulsportunterricht, Vereinstraining und -wettkämpfe ist eine Beleuchtungsstärke von 500 lx im Spielfeldbereich gefordert. Tribünen flankieren das Spielfeld. Für gutes Sehen werden 50 bis 100 lx Beleuchtungsstärke in diesen Bereichen benötigt. Mindestens 10 lx werden für die Sicherheitsbeleuchtung gefordert. Die gesamte Beleuchtung der 2100 Quadratmeter großen Halle erfolgt über ballwurfsichere Hochleistungsscheinwerfer mit einer Farbtemperatur von 4000 K. Wege und Treppen sind mit abgeblendeten Einbauleuchten ausgestattet. So wird eine Blendung der Sportler und Zuschauer ausgeschlossen.

Spa
Die Beleuchtung trägt in einem Spa-Bereich maßgeblich zum Wohlbefinden der Gäste bei. Gedimmtes Licht und mit Beleuchtung akzentuierte Zonen im Wechselspiel sind ideal für die Entspannung und Erholung der Gäste. Gleichzeitig muss die Beleuchtungsanlage die Räumlichkeiten zu Reinigungszwecken hell beleuchten können. Aufgrund der klimatischen Bedingungen in solchen Einrichtungen werden nur Leuchten mit hoher Schutzart installiert. In den Whirlpool-Kuben werfen Wandleuchten breitstreuendes Licht an die Decke, das dort weich in den Raum reflektiert wird. Die Pools sind mit Unterwasserleuchten ausgestattet, deren Lichtfarbe über RGBW variabel ist. Zwischen den Kuben inszenieren Bodeneinbauscheinwerfer die Duschanlage. Diese Lichtwirkung wird auf den vorgelagerten Säulen mit Bodeneinbauscheinwerfern aufgegriffen. Von der Decke aus fällt weiches Licht über flache quadratische Leuchten in den Raum. Wandeinbauleuchten säumen in einer Höhe von 40 cm die Wege und schaffen Sicherheit und Struktur. In die außenliegende Terrassenüberdachung wurden Deckeneinbautiefstrahler eingelassen.

Bahnhofs­vorplatz
Vor einem Bahnhof öffnet sich ein Platz der Größe 40 x 20 m. Für die Begrenzung des Bereichs sorgt eine niedrige Wandscheibe, die durch eine Treppe durchbrochen wird. Über diese erreicht man die Straßenebene. Zur Orientierung und Führung sind Wandeinbauleuchten in die Mauer und in die Treppenstufen eingelassen. Der Platz wird mit Lichtbauelementen beleuchtet und gleichzeitig strukturiert. Im Abstand von 10,75 m angeordnet, gewährleistet ihr gleichmäßiges, rotationssymmetrisch abgegebenes Licht eine gute Gesichtserkennung. Die Beleuchtungsstärke liegt zwischen 10 und 20 lx.