Deckenleuchten

Symmetrische oder asymmetrische Lichtstärkeverteilung

Deckenleuchten für unterschiedliche Beleuchtungssituationen. Das Licht der symmetrischen Leuchten wird von einem Reflektor nach unten gelenkt, abgeblendet in den Raum und auf die zu beleuchtende Fläche abgegeben.

Die Leuchten mit asymmetrischer Lichtstärkeverteilung sind um 360 Grad um die senkrechte Leuchtenachse drehbar und dienen zur Anstrahlung von Wandflächen. Die Deckenleuchten dieser Seiten gehören zur Serie der Tiefstrahler: Leuchten mit BEGA Hybrid Optics®. Diese Linsen-Reflektor-Kombination nutzt die Vorteile sowohl der Linsen- als auch der Reflektortechnik.

Das Resultat sind hocheffiziente, verlustarme und optimal entblendete optische Systeme bei sehr kompakten Abmessungen. Dabei verwenden wir keine Kunststofflinsen, sondern ausschließlich dauerhaft alterungsbeständige Materialien wie Glas, Aluminium und Silikon.

Technische Daten

BEGA Thermal Management®

Leuchtengehäuse aus Aluminiumguss Reflektoroberfläche Reinstaluminium Sicherheitsglas Abschlussring Chrom optische Silikonlinse · BEGA Hybrid Optics®

DALI-steuerbar Farbwiedergabeindex (CRI) > 90

20 Jahre Nachkaufgarantie für Ersatzteile und LED-Module

BEGA Thermal Management®

Leuchtengehäuse aus Aluminiumguss Reflektoroberfläche Reinstaluminium Sicherheitsglas Abschlussring Chrom optische Silikonlinse · BEGA Hybrid Optics®

DALI-steuerbar Farbwiedergabeindex (CRI) > 90

20 Jahre Nachkaufgarantie für Ersatzteile und LED-Module

Bildergalerie