wurde zur Projektliste hinzugefügt.
×

Haus Hohlen, Dornbirn

Haus Hohlen, Dornbirn
Haus Hohlen, Dornbirn
Haus Hohlen, Dornbirn
Haus Hohlen, Dornbirn
Haus Hohlen, Dornbirn
Haus Hohlen, Dornbirn
Haus Hohlen, Dornbirn
Haus Hohlen, Dornbirn

Haus Hohlen, Dornbirn

Einfamilienhaus mit Hang zu gutem Licht


Sieben Jahre lang suchte der Architekt Christian Mörschel zusammen mit seiner fünfköpfigen Familie den perfekten Standort für ein neues Zuhause. Gefunden haben sie ihn an einem Wiesenhang 150 Meter oberhalb von Dornbirn am österreichischen Vorarlberg. Zwischen Wäldern und Feldern ist ein architektonisch einzigartiges Einfamilienhaus entstanden, mit dem Architekt, Bauherr und Bewohner Mörschel seiner Familie einen langjährigen Traum erfüllt hat. Und das sowohl innen als auch außen von BEGA Leuchten in Szene gesetzt wird.

Blickt man durch die gläserne Fassade des Haus Hohlen in die Ferne, fühlt man räumliche Tiefe. Praktisch allein in der Natur, mit Sicht bis in die Nachbarländer, bis in die Berge der Schweiz, bis zu einem kleinen Teil des Bodensees. Auf dem fast 1400 Quadratmeter großen Grundstück an den steil abfallenden Wiesen über Dornbirn haben Christian Mörschel und seine Familie ein Einfamilienhaus errichtet, das mit 240 Quadratmetern Wohnnutzfläche, 100 Quadratmetern Balkon- und Terrassenbereich und den fast drei Meter hohen Decken ein weites Raumgefühl vermittelt. Ein schnörkelloses, zweigeschossiges Bauwerk mit klaren Formen und einer Reduktion auf wenige, in sich stimmige Materialien und Farben. Das Erdgeschoss ist bergseitig komplett in den Hang hineingeschoben und trägt als massiv gestalteter Sockel das durch die weitläufigen, raumhohen Glasfassaden leicht und transparent wirkende Obergeschoss.

Überall im und ums Haus kommen BEGA Leuchten zum Einsatz: LED-Garten- und Wegeleuchten weisen entlang der Einfahrt mit einem zu beiden Seiten gerichteten, blendfreien Licht den Weg zum Hauseingang. Dort schaffen DALI-steuerbare LED-Kompakttiefstrahler entlang der Fassade und Überdachung mit ihrer symmetrisch-streuenden Lichtstärkeverteilung eine klare, einladende Atmosphäre. LED-Kompaktscheinwerfer mit Erdspieß setzen den angrenzenden Baum dekorativ in Szene.

Im Inneren scheinen abgeblendete, samtschwarze STUDIO LINE LED-Pendelleuchten mit innenseitigem Messington über der frei im Raum stehenden Kücheninsel zu schweben, während die Esstische im raffiniert eingeteilten Wohnbereich von der schmalen, länglichen Variante der Pendelleuchten aus derselben Serie illuminiert werden. In den Fluren, im Bad und der Garderobe unterstreichen abgeblendete STUDIO LINE LED-Deckenleuchten den großzügigen und warmen Raumeindruck. So tragen BEGA Leuchten im Haus Hohlen zum harmonischen und lebendigen Gesamteindruck dieses außergewöhnlichen Familiendomizils bei.

Bauherr
Familie Mörschel, Dornbirn (Österreich)

Architektur
JUNIWIND ARCHITEKTUR, Dornbirn

Baumeister
Moosbrugger Muxel Bau GmbH, Schoppernau

Elektroplanung und -installation
i-TEC Industrieelektrik GmbH, Lauterach

Erdbau
Hugo und Franz Höfle GmbH, Lauterach

Teilen

Verwendete Leuchten